Am Sonntag 05. Mai 2024 organisiert der TV Abtwil-St.Josefen den Jugitag Fürstenland 2024 auf den Sportanlagen des Oberstufenzentrum Mühlizelg und des Schulhaus Ebnet.

Wettkampfvorschriften

Wettkampfplatz

Zeitplan

Anmeldung

Liebe Vereinsverantwortliche

Für die Anmeldung eures Vereins am Juigtag Fürstenland vom 05. Mai 2024 könnt ihr euch unter folgendem Link registrieren (Pro Verein eine verantwortliche Person):

Wie funktioniert unser Anmeldetool?

Wir arbeiten mit dem Anmeldetool “RanclApp”, welches dir bei der Erfassung von Kampfrichter:innen und Teilnehmer:innen hilft.

Du erhältst nach deiner Registrierung auf der Startseite einen für deinen Verein generierten QR-Code bzw. Link, welchen du direkt an die Eltern deiner Vereinsmitglieder senden kannst. Damit können sie ihre Kinder und Jugendlichen direkt erfassen, ohne einen Login erstellen zu müssen und ohne weitere Anmeldeformulare. 

Somit ersparst du dir den Zwischenschritt, eine vereinsinterne Anmeldung durchzuführen und anschliessend die Daten im Anmeldetool zusätzlich erfassen zu müssen. Diese Möglichkeit besteht allerdings auch.

Was passiert mit den erhobenen Dateien?

Die erhobenen Daten (Namen, E-Mail-Adressen, Handynummern, etc.) werden ausschliesslich für die am Wettkampf relevanten Abläufe verwendet und nach der Durchführung gelöscht. 

Kann ich die erfassten Kinder und Jugendlichen nicht mehr bearbeiten?

Doch. Du als vereinsverantwortliche Person hast die Möglichkeit, alle Angaben wie zum Beispiel Disziplinen-Wahl, Jahrgang oder Ergänzungen zu Allergien nach der Anmeldung durch die Eltern zu bearbeiten. Du musst auch die Anmeldung bis spätestens am 17. März 2024 definitiv durchführen, damit eure Anmeldung am Jugitag Fürstenland offiziell ist. Änderungen danach kannst du nicht mehr tätigen und müssen von der Wettkampfleitung (wettkampfleitung@tvabtwil.ch) gegen eine Mutationsgebühr gemacht werden.

Ablauf kurz zusammengefasst

  1. Registrieren als vereinsverantwortliche Person
  2. QR-Code bzw. Link an die Eltern deiner Vereinsmitglieder senden
  3. Allfällige Bearbeitungen im Anmeldetool durchführen
  4. Definitive Anmeldung bis 17. März 2024 tätigen